Herzliches Hallo! Wir, die MMORPG-Core Community, heißen dich bei bei uns Herzlich Willkommen. Schön das du ein Teil unserer Community geworden bist. Damit wir etwas mehr von dir erfahren, wäre es schön wenn du dich im Forum Vorstellst ( HIER ). So findest du am schnellsten Gleichgesinnte. Du musst uns natürlich nicht alles von dir erzählen. Gut wären Infos wie z.B: Natürlich soll dies nicht nur ein Forum zum Spieler finden diverser Online Spiele, wir bieten dir auch einige eigene Server an. Derzeit bieten wir dir World of Warcraft, Minecraft und ARK Survival Evolved an. Auch einen The Forest Server gibt es noch und einen Drift City Test Server ( noch in der Entwicklung ). Du bietest einen Server an oder suchst Team Mitglieder oder suchst sogar selbst ein bestehndes Team? Dann bist du bei uns ebenfalls richtig gelandet. In der Server Vorstellungs Sektion kannst du bequem deinen Server Vorstellen um neue Mitspieler zu finden. Oder aber Team Mitspieler oder ein bestehendes Team kannst du ganz einfach in unserer Ich/Wir suche(n) Sektion suchen und finden. Falls du Fragen oder Vorschläge hast dann kannst du mich jederzeit per PN erreichen. ( Moody privat kontaktieren ) Am besten du stöberst einfach durch unser Forum und vielleicht findest du ein passendes Thema. Wir freuen uns mehr von dir zu erfahren und ggf. sehen wir uns Ingame. Bis dahin, Liebe Grüße, Dein MMORPG-CORE Team

Ankündigung

Einklappen

WIR SUCHEN DICH! [Redakteur]


Wir suchen dich!
Du bist leidenschaftlicher Gamer und möchtest über das was du Zockst schreiben?
Dann Bewerbe dich als Redakteur bei uns.
Wir bieten dir Zugang zu neuen Spielen, große Beitrags Reichweite und vieles mehr.
Mehr Infos findest du HIER zum nachlesen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

[Guide] Funktionen in PHP

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Guide] Funktionen in PHP

    Es tanzt der Bibabutzelmann in unsrem Kreis herum
    Zuletzt geändert von felix; 25.05.14, 18:04.

  • #2
    Das sind aber doch nur Text funktionen oder? Also man kann keine Funktion einbauen dass sich nen Fenster schlist,öffnet...oder?

    Kommentar


    • #3
      Natürlich kannst du das, mit Funktionen ist alles möglich. Schau dir mal
      das Flyff Register Script genau an, dort ist auch eine FUnktion vorhanden.

      PHP-Code:
      function nw($N$C){
        
      $reg mysql_query("INSERT INTO accounts (username, password, accesslevel) VALUES( '$N', '$C', '100')")or die(mysql_error());
        return 
      $reg;
        }
      function 
      exi($user){
      $check mysql_query("SELECT * FROM accounts WHERE username = '$user'");
      $check2 mysql_num_rows($check);
      return 
      $check2;

      In Funktionen kannst du alles einbauen was du willst, vollkommen egal was
      es ist.

      Kommentar


      • #4
        Das mit "Mein Name ist Felix" geht noch viel eifacher :o
        PHP-Code:
        <?php
        $name 
        "Felix";

        echo = 
        "Mein Name ist $name";

        ?>
        ODER

        PHP-Code:
        <?php

        $name 
        "Mein Name ist Felix";

        echo = 
        $name;

        ?>
        mfG.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Extension Beitrag anzeigen
          Das mit "Mein Name ist Felix" geht noch viel eifacher :o
          PHP-Code:
          <?php
          $name 
          "Felix";

          echo = 
          "Mein Name ist $name";

          ?>
          ODER

          PHP-Code:
          <?php

          $name 
          "Mein Name ist Felix";

          echo = 
          $name;

          ?>

          Süß, erst ein 1,5 Jahre altes Thema ausgraben und dan noch Klugscheißen.
          Als erstes verwendet man echo "String"; und nicht echo = "String";. Als nächstes
          wäre die einfachste Lösung den String auszugeben ohne eine Variable anzulegen.
          Zum Schluss verwenet man Hochkommatas und Verkettungsoperatoren bei einfachen
          Strings aus performance Gründen.

          Hauptsache mal klug geschissen. Solche sind mir die richten. Typisch für das
          Forum hier, is ja unglaublich.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Extension Beitrag anzeigen
            Das mit "Mein Name ist Felix" geht noch viel eifacher :o
            PHP-Code:
            <?php
            $name 
            "Felix";

            echo = 
            "Mein Name ist $name";

            ?>
            ODER

            PHP-Code:
            <?php

            $name 
            "Mein Name ist Felix";

            echo = 
            $name;

            ?>
            Hey, das geht noch schneller!!!!! Man braucht eigentlich nicht mal PHP!!!!

            name.html:
            Mein Name ist Felix
            Bin ich jetzt der Pr0?!

            Kommentar


            • #7
              Du warst schon immer ein 1337 Pro Well :P

              Kommentar


              • #8
                Hm, ich weiß ja nicht wie man die krankheit nennt wenn man in jedem Thread schaut wann er geschrieben wurde, aber auch wenn ich nicht weiß wie die krankheit heißt, habe ich sie definitiv nicht!..
                mfG.

                Kommentar


                • #9
                  Seid doch froh !

                  Wenn ihr mal überlegt, könnt ihr mit einem "include" - Befehl eine Datei einfügen, die nichts weiteres hat als

                  Flyff bsp :
                  $Lord = "CODE ZUM LORD AUSLESEN"

                  und dann auf der main page einfach nur "echo '$lord' eingeben.

                  so habt ihr mit einem "billigen" Befehl viel platz in der main datei gespart ...

                  Kommentar


                  • #10
                    @Script
                    Viel Platz gespart mag zwar sein, aber denk an die Effizienz.
                    Für diesen billigen String muss erstmal Speicher alloziiert werden, kostet sagen wir mal 5kb, basierend auf der Länge des string + paar daten zum Typ der Variable und so.
                    Nun noch das includen, brauch auch bissl Zeit, macht jetzt nich viel aus, da es wennschon nur paar ms sind.
                    Kommt eben auf die Größes der includedatei an. (außerdem benötigt ein include auch speicher, es muss ja in die Datei "eingefügt" werden, dies passiert eigentlich im Arbeitsspeicher bzw zumindest in ner temporären Datei)
                    Jedenfalls, was ich damit sagen will is, dass man ein include stets abwägen muss.
                    Nur wegen paar billger strings bz um Platz zu sparen, ist ein include sinnlos.
                    Includes lohnen sich nur, wenn man häufig genutzte Codeteile, zB Konfigurationsdateien und auch Funktionsbibliotheken, auslagern will, für andere zwecke muss mans abwägen, ob mans nich direkt in der Main macht. (Solche Codefragmente wie Querys in ner extra includedatei zu speichern, ist eig praktisch sinnlos, wirklich nützlich wäre das nur, wenns Querys sind, die man an unterschiedlichen Stellen nutzen kann um evtl gleiche oder andere Ergebnisse zu erzielen.)

                    made by Kyubinoyoko

                    ~Alle meine Releases und Tutorials finden sich auch auf meinem Blog~

                    Kommentar


                    • #11
                      5kb? Das muss aber ein langer String sein... :-D
                      Nvm, der String wird so oder so erstellt - Spätestens wenn er an eine Funktion übergeben wird...

                      Kommentar


                      • #12
                        Includes lohnen sich nur, wenn man häufig genutzte Codeteile, zB Konfigurationsdateien und auch Funktionsbibliotheken, auslagern will, für andere zwecke muss mans abwägen, ob mans nich direkt in der Main macht. (Solche Codefragmente wie Querys in ner extra includedatei zu speichern, ist eig praktisch sinnlos, wirklich nützlich wäre das nur, wenns Querys sind, die man an unterschiedlichen Stellen nutzen kann um evtl gleiche oder andere Ergebnisse zu erzielen.)
                        Alles in die Main packen? Is keine saubere Lösung, es sei denn du willst HDnoobBlackers Panel nachbauen. Als doch ziemlich gute Lösung habe ich für mich das MVC-Pattern gefunden, wo Kontrollstruktur, Datenhaltung und Ausgabe strikt getrennt sind. Selbstverständlich gibts aber auch andere Design-Patterns. Jeder muss wissen wie er`s für richtig hält.
                        http://www.mckay-relocation.com

                        Kommentar


                        • #13
                          @Well
                          Muss ich darauf antworten?
                          Das war jetzt mal ein Beispiel, ich weiß schon, dass ein 5kb String einiges an Buchstaben enthalten kann, kommt halt auch aufs Charset an

                          @Lunatic
                          Was ich damit sagen wollte ist nur, dass es sich jetzt nicht lohnt, jeden Scheiß auszulagern.
                          Nur um "echo ($lord)" schreiben zu dürfen und sich dann awesome zu fühlen, weil mans schreiben durfte, lohnts sich nicht.
                          Man sollte schon trennen, wozu gibts sonst bei VisualStudio Projektmappen bzw einzelne Dateien in dieser (außerdem auch überall, wos Projekte gibt)
                          Aber sowas war jetzt eben ein schlechtes Beispiel und genau das wollte ich damit aussagen.
                          Wenns jetzt nicht unbedingt nätig ist, sollte mans auch nich tun

                          Ich für meinen Teil lagere gerne mal was aus, ich hab früher, als ich mir ne Homepage erstellt hab, mir extra Stylesheets angelegt, um bestimmte Formatierungen zu trennen, zB die Hauptformatierung von der Layoutformatierung einer Newsbox oder so.
                          Also bin ich schonmal keiner, der alles in die Main wirft^^

                          made by Kyubinoyoko

                          ~Alle meine Releases und Tutorials finden sich auch auf meinem Blog~

                          Kommentar


                          • #14
                            @Internetfreak
                            Ich kann dir da nur zustimmen was die Auslagerung betrifft. Auch ich lagere soziemlich alles aus was geht (Stylesheets, Libs, Configs) Ich mag es einfach nicht wenn ich eine Datei schaue und da Code rumhängt welcher effektiv nix mit der vorhanden Datei zutun hat. Bestes Beispiel ist hier das Stylesheet. Wenn ich eine Tabelle durchstyle dann will ich beim verändern nicht mit allerhand unnützen CSS Code der Seite zu gemüllt werden, sondern direkt nach dem Öffnen nur den Code haben welchen ich auch bearbeiten will. Natürlich setzt das in gewisserweise etwas Grips vorraus da man nicht einfach mal in der Datei schauen kann, ob man den Klassennamen oder die ID schon vergeben hat.

                            Aber das eigentliche Problem ist hier doch nur das 95% der Core User keinen Plan haben von dem was sie eigentlich mache / versuchen.
                            Es gibt doch nur wenige Ausnahmen die es wirklich können (Ich will hier keine Namen nennen). Und genau die 5% sind es auch die eine Template Engine nutzten, die wissen das man keine sinnlosen Strings auslagert und vor allem werden diese 5% auch garantiert nicht 100% Prozedural Programmieren. Sondern genau diese 5% haben ihren ganz persönlichen Weg gefunden, eine gute Mischung aus OOP und Prozeduraler Programmierung unter Berücksichtigung der Effizienz in sauberen, konformen Code umzusetzen. Ich persönlich finde es immer wieder erstaunlich das man ließt wie schnell die Leute sich doch die Programmierung bei bringen. So frei nach dem Motto "Ich bin ein Pro und hab gestern angefagen". Da denk ich mir immer das ich einfach zu doof bin und dafür 6 Jahre umsonst unmengen an Büchern und Videos durch gepaukt habe.

                            Naja auch wenn es nicht wirklich zum Thema passt, aber ich denke das musste auch mal gesagt werden.

                            Lieben Gruß
                            Ulle

                            Kommentar


                            • #15
                              Internetfreak nicht ganz
                              der speicher den der code in der externe datei braucht ist genausogroß wie der speicher den er brauchen würde in der internen datei das der include befehl nichtsanderes sagt als Schreibe den Code von ... in diese datei

                              der einzige nachteil ist das eben leistung verwendet wird um die 2te datei zu öffnen aber danach ist es nicht mehr speicher als intern

                              du kannst ja nicht sagen wenn du wurst aus einem brötchen holst das du zum halten mehr energie benötigst du benötigst immernoch die energie zum halten den brötchens und die energie zum halten der wurst, sofern diese auf der gleichen höhe sind und die gleiche lageenergie haben
                              der einzige energie aufwand den du hast ist die wurst aus der packung zu holen und in das brötchen zu legen
                              Zitat von Steve Jobs
                              Stay hungry - stay foolish.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X