Ankündigung

Einklappen

WIR SUCHEN DICH! [Redakteur]


PSST.... Du zockst gerne?
Du schreibst gerne über das was du Zockst?
Dann Bewerbe dich als Redakteur bei uns.
Wir bieten dir Zugang zu neuen Spielen, große Beitrags Reichweite und vieles mehr.
Mehr Infos findest du HIER zum nachlesen.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Exotische Wildtiere ( Jäger)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Exotische Wildtiere ( Jäger)

    Hallo wie erwähnt habe ich einen Guide über Exotische Wildtiere geschrieben



    Vorwort:
    Exotische Wildtiere zeichnen sich mit Ihrem besonderen Zusatzfähigkeiten aus.
    ACHTUNG: Dies sind exotische Tiere, und können nur von Tierherrschaftsjägern mit dem 51er Talent "Herr der Tiere" gezähmt werden.



    Man unterscheidet bei Exotischen Tieren Wildtiere die man sich vor WoltK nicht zähmen konnte.



    Exotische Tiere




    [SIZE="6"][COLOR="Red"]




    - Geisterbestien


    - Rhinozerosse


    - Silithiden


    - Würmer


    - Kernhunde


    - Schimären


    - Teufelssaurier






    Geisterbestien


    Arkane Katzen
    Geisterbestien findet man im Sholazarbecken (Nordend)
    Im Sholazarbecken läuft ein rare lvl 76 Mob herum (selten zu finden ).
    Sie heißt Loque’nahak.
    Ihre Fähigkeit “ Geisterstoß verursacht auf dem Gegner Arkanschaden.
    Auch besitzt sie wie normale Katzen die Fähigkeit “Schleichen“
    Diese Katzen verursachen eine Menge Schaden und unterscheidet sich von anderen Katzen an ihrem ( bösen) ^^Aussehen



    Rhinozerosse

    Rhinozerosse wurden mit der Erweiterung 'Wrath of the Lich King' in WoW eingeführt und besitzen die Spezialfähigkeit 'Stampede'.




    Silithiden
    Silithiden sind gesellige Wesen und leben in Schwärmen. Mit Ihrer Fähigkeit 'Giftiges Gespinst' verursachen sie bei Gegnern Naturschaden über Zeit







    Würmer
    Würmer besitzen die Fähigkeit 'Säure spucken' die Rüstung vom Leib. Würmer findet man im Brachland , in Silithus, in Nordend und in einigen Instanzen wie z.B HDW




    Kernhunde
    Kernhunde besitzen die Fähigkeit Lavaodem dies verlangsamt bei Gegnern das Wirken von Zaubern und verursacht Feuerschaden. Man findet sie in Molten Core ( Geschmolzener Kern ), und im Schattenmondtal





    Schimären
    Schimären sind in ganz Azeroth verbreitet. Sie besitzen die Fähigkeit Froststurmatem. Dies verursacht Natur und Frostschaden außerdem verlangsamt es den Gegner um 50%.




    Teufelssaurier

    Teufelssaurier besitzen sie die Fähigkeit „ Monströse Bisse“ damit können sie ihrem Schaden steigern lassen. Man findet sie im Un´Guro Krater. Dort laufen 3 Elitesaurier die man ursprünglich für Quest killen musste.








    Über einen positiven Beitrag würde ich mich freuen :)
    Verbesserungsvorschläge bitte schreiben Danke !
    Zuletzt geändert von GameTech; 18.03.09, 13:42.

  • #2
    Ich bin von dir ja nur Qualitatives gewöhnt xD Bin mal gespannt wie der Guide aussieht wenn er Fertig ist ^^ Weiter so
    Zuletzt geändert von Explos!V; 18.03.09, 14:14.

    Kommentar


    • #3
      Hmm ich glaube den Guide fandet ihr nicht so interresant ;( sollte lieber mal generel was über WoW schreiben

      Kommentar

      Lädt...
      X